Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Benutzerspezifische Werkzeuge

Corona

Die Papiermasken, die im Internet unter der Bezeichnung “Mundschutz OP” bzw. “Mund-Nasen-Schutz” (kurz MNS) zu finden sind, werden in allen Krankenhäusern und in jeder Arztpraxis getragen, um das Ansteckungsrisiko für medizinisches Personal und Patienten zu reduzieren. Diese Einweg OP Masken sind relativ gross. Fleissig werden bei Westaflex deshalb Gesichtsmasken aus Stoff genäht, wobei sie ja nicht so heissen dürfen, sondern statt dessen bekommen sie nette Namen wie “Mundi”, “Facie”, “Mundschmuck”, “Behelfs-Maske”, “Rotzbremse” oder “Community Maske”. Mit unseren Masken zeigt man deutlich, dass man auf andere Menschen Rücksicht nimmt.

 

Wiederverwendbare Gesichtsmaske

Unsere Mund-Nasen-Masken sind zum Binden oder mit Gummizug und so gefertigt, dass sie sich grossflächig über Nase und Mund legen, angenehm tragen lassen und trotzdem nahezu den gesamten Nase-Mund-Bereich abdecken. Unabhängig davon, welchen Mundschutz Sie kaufen wollen, empfiehlt es sich, zwei bis drei Gesichtsmasken im Wechsel zu verwenden, um immer eine desinfizierte Gesichtsmaske zur Verfügung zu haben. Ihrer Kreativität zur Bedruckung der unser Gesichtsmasken sind dabei keine Grenzen gesetzt! Ziel der regelmässig zu wechselnden Gesichtsmasken soll sein, beim Sprechen, Niesen und Husten umstehende Personen vor den austretenden Tröpfchen zu schützen.

GMaske
EXPRESS Bestellung
  >>  Shop anklicken  <<

  Flyer   Gesichtsmaske

Maskenbildner
Maskenbildner

 

SOFORTkauf
SOFORTkauf - SOFORTversand

Etwas persönliches

Gerade in hygienesensiblen Einrichtungen und als Ergänzung von arbeitsmedizinischen Vorgaben - wie zum Beispiel in Form unser mobilen Desinfektionsständer - als Infektionsschutz für hochfrequente Bereiche wie z. B. Eingangsbereiche und an allen Orten, an denen keine Wandanbringung möglich oder erwünscht ist. Dank unseres Euroflaschen-Formats sind unsere Edelstahl-Desinfektionsständer mit den meisten Herstellern von Desinfektionsmitteln und Seifen kompatibel.

WDfree
Design Standsäule
 >>  in den Warenkorb <<

  Flyer  Desinfektionssäule

Kleine Bestellungen versuchen wir vorzuziehen. Bei Bestellungen über 100 Stück nehmen wir manchmal Teillieferungen vor.

Die Produktion unser Gesichtsmasken erfolgt in Ostwestfalen und hat deshalb besondere Eigenschaften:

+  sehr schnell trocknend
+  atmungsaktiv
+  geruchshemmend
+  antibakteriell
+  antiallergen
+  langlebig

 

 

 

Früher waren wir zur Langeweile verurteilt. Heute suchen wir sie. Das ist ein grosser Unterschied.

 

Fremdschutz
Fremdschutz PSA Maske

Gute, sichere Arbeitswelt

Liest sich gut, muss aber zum eigenen Arbeits- und Berufsprofil definiert werden. Dazu wird das Instrument der Gefährdungsbeurteilung mit ihren arbeitsrechtlichen Konsequenzen eingesetzt. Zum Coronaschutz umfassen unsere Tagesaufgaben keine medizinischen Eingriffe. Daher bleiben die weltweit gefragten Reinstraum Atemmasken in Einwegnutzung auch Krankenhäusern vorbehalten. Unsere PSA Masken sind als persönliche Schutzausrüstung unser Firma definiert und keinesfalls pauschal auf andere Branchen, allernfalls auf vergleichbare Tätigkeiten übertragbar. Sie dienen dem Fremdschutz und ergänzen unsere Gefährdungsbeurteilung nach Segmentierung (Mitarbeiter Vereinzelung), Flächendesinfektion (Reinigungsplan), Handschuh Plan und Pflicht zur Nutzung von Arbeitsschuhen. Unsere, nach Gefährdungs-Analyse ausgelegten PSA Masken ergänzen beispielsweise unsere Erst-Hilfe Rettungs-Inseln (Augenspülung, Defibrillator, Verbandsmaterial). PSA Masken werden nach Maskenplan ausgegeben; Mitarbeitende haben gemäss Arbeitsschutz und Tätigkeit darauf Anspruch. Der Maskenplan und die Anzahl an Mitarbeiter PSA Masken werden im ASA Arbeitschutz Ausschuss definiert. Der ASA Gesundheit ist unseren weiteren Managementsystemen, wie Qualität und Umwelt gleichgestellt.

Definition Fremdschutz
Definition Fremdschutz PSA

Fürsorgeplficht

Andere Umschreibung für umfassenden Gesundheitsschutz, nicht nur in Familien- und Handwerksbetrieben. Dazu zählen eine Vielzahl an arbeitsmedizinischen Vorsorge- und Diagnose Untersuchungen und deren Massnahmen (Arbeitsbrille, Rückenschule, Arbeitsplatz Ergonomie). Dabei existieren Arbeitsorte mit gehobener PSA Ausstattung wie Schutzkittel, Schutzbrille und teilweise FFP (Filtering Face Piece) typisierten Atemschutzklassen. Hier hilft dem Arbeitsschutz Beauftragten auch die Gefährdungsbeurteilung, um die optimale PSA zur Verfügung zu stellen. In diesem Fall sind unsere Community PSA Masken aus Mischgewebe nicht ausreichend zum Selbstschutz. Während übliche Gesichtsmasken nach PSA Definition dem Fremdschutz, also der Unterbindung der Verbreitung von Ansteckung konzipiert sind. Selbstschutz PSA Masken verhindern Berufskrankheiten in Atemwegs-schädlichen Arbeitsumgebungen.

Unsere Fremdschutz PSA Masken dürfen im familiären und privaten Umfeld genutzt werden, um beispielsweise die Corona Ansteckung zu unterbinden. Sie belegen die Fürsorgepflicht und geniessen Steuerfreizügigkeit (keine Besteuerung nach geldwertem Vorteil).

Selbstschutz
Selbstschutz PSA Maske
FFP Schutz
FFP Schutzklassen

 

>> Auch aus Steinen, die Dir in den Weg gelegt werden, kannst du etwas Schönes bauen. << So oder so ähnlich ging es uns anfänglich in der Pandemie Seuchenzeit. Doch wie schützt man Kunden und das eigene Team aktuell, wenn persönliche Schutzartikel absolute Mangelware sind? In Zeiten, wenn viele Grenzen geschlossen sind und es fast unmöglich ist, an entsprechende Ware zu gelangen? Unser Vorteil: wir können auf ein kreatives und flexibles Team zurückgreifen und auf einen eigenen Maschinenpark. Alle Angebote sind von der Geschäftsleitung, sowie von Mitarbeitenden erprobt - jedoch nicht medizinisch oder anderweitig getestet. Die Masken bewirken eine Verringerung von Tröpfchenübertragungen.

Maske aufsetzen

+ Nur eine saubere und keimfreie Maske aufsetzen! Vor der ersten Benutzung die Maske auf jeden Fall auch reinigen!
+ Vor dem Aufsetzen der Maske die Hände gründlich waschen. (Sonst könnte es passieren dass Keime von den Händen auf die Maske gelangen und wir uns so erst recht anstecken!)
+ Unsere Maske muss Mund und Nase gut bedecken und fest sitzen. Sie sollte eng anliegen.

Maske absetzen

+ Spätestens, wenn die Maske durchfeuchtet ist, muss sie abgesetzt oder gewechselt werden.
+ Die Maske selbst nicht anfassen, sondern nur die Bänder.
+ Unsere Maske von hinten absetzen, also die Bänder lösen.
+ Die Maske nirgends hinlegen oder hin hängen!
Dann die Maske in einen geschlosssenem Behälter (z.B. verschliessbaren Plastikbeutel) kurze Zeit aufbewahren oder direkt waschen/auskochen. (Kurze Zeit nur feucht aufbewahren wegen Schimmelbildung!)
+ Hände sehr gründlich mit Seife waschen (20-30 Sek.)

Schutzsymbol
Schutzsymbol
Es ist wichtig, dass eine wiederverwendbare Gesichtsmaske bei mindestens 60 Grad waschbar ist, zumal laut Robert Koch Institut mindest mit 60 Grad gewaschen werden muss. Um eine ausreichende Hygiene zu gewähren, muss die Stoffmaske täglich gewechselt und gewaschen/gekocht werden. Unsere Naturfaser Bio Baumwolle ist zudem für seine Strapazierfähigkeit, Reissfestigkeit, hervorragende Saugfähigkeit und Langlebigkeit bekannt und allseits beliebt. Folglich sind unsere Masken wiederverwendbar und dadurch sehr ressourcen- und umweltschonend. Dabei verarbeiten wir Stoffe mit einem Gewicht von circa 190 g/m2. Aufgrund des weichen Stoffes sind diese Stoffmasken sehr elastisch und bequem. Trotz Einlaufvorbehandlung ist das Einlaufen bei diesem Produkt um bis zu 5% in der Länge und Breite möglich. Wir empfehlen ein Waschen vor dem ersten Tragen. Bei diesen Artikeln handelt es sich um einen Hygieneartikel, welcher vom Umtausch ausgeschlossen ist.
 

Musym
Mund zu

Für den privaten Gebrauch beim Gang zum Supermarkt oder auch während des Spaziergangs kann eine Mund-Nasen-Bedeckung aus Stoff hilfreich sein. Beachten Sie auch mit Mund-Nasen Bedeckung die empfohlenen Hygiene-Regeln:

+  Halten Sie 1,5 bis 2 Meter Abstand zu anderen.

+  Sie sind ein höflicher Mensch, schütteln Sie trotzdem keine Hände und umarmen Sie keine Personen ausserhalb des Haushalts.

+  Husten oder niesen Sie in die Armbeuge.

+  Berühren Sie das Gesicht nicht mit den Fingern.

+  Waschen Sie sich regelmässig die Hände mit Seife.

+  Waschen Sie die Maske täglich, empfohlen werden 60 Grad um Viren abzutöten.

Hygiene
PSA Hygiene

 

Unternehmensdemokratie? Selbstorganisation? Sinn? Ganzheitlichkeit? Innovationsfähigkeit? Agilität? Hierarchieabbau? Was wir durch Corona erleben, ist wie Gewohnheiten sich ändern und dass wir einen Schnellkursus in digitaler Transformation erleben. Home Office klingt plötzlich in den Ohren gut und ist nicht ein Synonym für "zuhause faulenzen". Des Weiteren erkennen wir schmerzhaft, wie sehr der Breitbandausbau und Elektro-Mobilität strafbar vernachlässigt wurden - und wir wussten es alle. Auch wie unnötig eigentlich das tägliche Pendeln in die Arbeit scheint, zumindest nicht alle Tage in der Woche. Und dem Klima und unseren Nerven tut es auch gut und gibt uns Lebenszeit zurück, die wir im Stau und den Öffis jeden Tag verlieren.

 

unsere Industrie-Naehmaschinen
Nähmaschinen Präzision / Reihenfolge

Wir geben Resilienz 

Prävention und Selbstschutz - unser Augenmerk sind der europäische und familiäre Zusammenhalt von Jugendlichen in der Ausbildung, Weiterbildung und im Studium. Wir möchten Ihnen ein Stück Unbeschwertheit und Chancen zusichern. Nicht zuletzt sind sie unsere Zukunft, Aufbruch und Nachfolge in Handwerksbetrieben, als Fachkraft und Entrepreneur. Nur so ermöglichen wir den Fortgang und Neuausrichtung ohne Erschwernisse aufgrund seelischer beziehungsweise körperlicher Krankheitsbilder und Prinzipien anstatt Regeln. Damit verhindern wir auch verlorene Aus- und Weiterbildungszyklen im Lebenslauf. Zuversicht und Fröhlichkeit ist somit bunt und vielfältig, wie unsere Gesichtsmasken. Mit unser Einstellung und Forschung sichern wir als Familienunternehmen Existenzen unserer Mitarbeitenden, Lieferanten und Dienstleistern, sowie die aktive, langanhaltende Versorgungskette unser Kunden und regionalem Mittelstand.

Wir sind Zusammenhalt

Unsere Mitarbeitenden sind das Herz von allem. Wir leben gemeinsam unsere Verantwortung für Mensch, Tier und Umwelt. Das Westaflex-Team hat sich, wie viele andere Gedanken gemacht, welchen Beitrag wir leisten können. Was von uns jetzt am dringendsten gebraucht wird, sind alle Mittel, die die persönlichen Hygiene- und Distanzregelungen unterstützen können. Mit viel Leidenschaft und Liebe zum Detail kümmern wir uns besonders um den Arbeitsschutz. Wir können bis jetzt keine Schutzzertifikate anbieten, haben aber den Prozess einer möglichen Zertifizierung begonnen. Unser Team trägt diese behelfmäßigen Masken jeden Tag im Routinebetrieb, die Schnitte sind optimiert und unsere Nasen- und Mundbedeckung ist kein simples do-it-yourself Produkt. Wir sind mit dem Ergebnis, das wir Ihnen anbieten können genauso zufrieden wie mit jedem unserer Luft-, Wasserfilter und Ventilationsprodukten. Unsere Nasen- und Mundbedeckungen sind waschbar, wieder verwendbar und nachhaltig - so wie Sie uns kennen. Aufgrund der Materialkombination sind atmen und sprechen auch mit Maske gut möglich. Ausserdem bestimmt der Träger dank des flexiblen Bindesystems selbst, wie die Maske sitzen soll und ob man sie lieber hinter dem Ohr oder hinter dem Kopf bindet. Ideal also für alle Kopfgrössen und besonders für den Dauereinsatz.

Materialwahl
Edle, exklusive Rohstoffe

Unsere Alltags-Empfehlung:

- häufiges Händewaschen, 1,5 - 2 m Abstand halten sowie die Nies- und Hustenetikette einhalten.

- Tragen Sie unsere Masken draussen, zum Einkaufen, bei Spaziergängen und bei Treffen im Familienkreis.

- Sie reduzieren die von Ihnen ausgehende mögliche Gefährdung Dritter.

- Waschen Sie die Maske nach jedem Gebrauch nach Pflegeanleitung bei 60 Grad.

Erwerben Sie unsere Hygienemasken einzeln oder als zufälliges Sortiment = gewerbliche Anfragen bitte an: Kontaktformular = in unserem Webshop westaflex.com/shop . Wir empfehlen Ihnen den Kauf mehrerer Masken, um spätestens nach 160 min Tragedauer eine frische, sterile Mundbedeckung zur Verfügung haben.

Waschanleitung
Pflegehinweis

Es ist wichtig, dass eine wiederverwendbare Gesichtsmaske laut Robert Koch Institut mindest mit 60 Grad gewaschen werden muss. Unsere wiederverwendbaren Gesichts-Masken bestehen aus einem mehrlagigen technischen Textil mit einem angenehmen Tragekomfort.

Positive Wirkung des Mund-Nasen-Schutzes (MNS) oder Communitymaske, indem Betroffene schon rasch nach Ansteckungsfällen diszipliniert diese tragen und mit konsequneter Handhygiene kombinieren.

 

Dialoge anbieten

Viele deutsche Unternehmen haben wegen der Krise umgestellt, Brauereien produzieren Alkohol für Desinfektionsmittel und Bekleidungsunternehmen stellen Schutzkleidung her. Wieso haben wir aktuell umgestellt?

>> Teil unser Massnahmen waren und sind strikte Hygiene- und Abstandsregelungen an unseren Standorten. Dabei sind wir nur sehr schwer an Desinfektionsmittel gekommen – und es war teuer. Mund-Nasen-Schutzmasken waren gar nicht mehr verfügbar. Da haben wir das erste Mal an eigene Schutzmasken gedacht: Was eignet sich besser für die Herstellung, als unsere Rohstoffe der Luft- und Wasserfiiltration? Wir zeigen Solidarität und leisten unseren Beitrag, um die besorgniserregende Marktsituation zu entschärfen. Lassen Sie uns in dieser anspruchsvollen Zeit zusammenrücken und gemeinsam dafür sorgen, dass diese gerade so heiss umkämpften Produkte für alle zu fairen Konditionen verfügbar bleiben. Wir haben ja alles vor Ort, was zum Nähen und Herstellen von Textilien gebraucht wird – auch Personal! Wir wussten, dass wir schnell und unkompliziert helfen können. Für eine bestimmte Zeit reduzieren wir nun die Fertigung unserer weiterhin gut nachgefragten Produkte, um die neuen Hygieneprodukte produzieren zu können. Inzwischen liefern wir über 2.000 Stück pro Tag aus, die auf unseren speziellen Maschinen und CNC Anlagen in Fliessfertigung herstellt werden. <<

Automaten
Fertigungslinien

Wie geht es weiter?

Aber da gibt es doch einige Firmen, die vorgeben, dass eine solche Fertigungs-Zweitnutzung bei ihnen alles nicht geht. Warum klappt das bei Westaflex so schnell und was sind die Voraussetzungen?

>> Es ist toll, viele bekannte Modellabels haben uns unverzüglich ihre Stoffe zur Verfügung gestellt. Da sind einige ausgefallene, bunte Muster dabei und wir freuen uns ehrlich gesagt, dass neben Weiss auch Farbe ins Spiel kommt. Wir glauben Farbe tut uns gerade allen gut! Die ersten Masken mit dem Material gehen zurück an Ausbildungsstätten und Institutionen. Mit weiteren Masken aus kundeneigenen Stoffen schützen wir unsere Dienstleister und Logistikketten. Wir sind stolz, mit Westaflex im Kampf gegen Corona produktiv beizutragen. Unsere wiederverwendbaren Hygienemasken aus hautverträglicher Rohbaumwolle helfen bei der Vermeidung von Kunststoffmüll. Sie leisten folglich einen wertvollen Beitrag beim Umweltschutz.“ <<

Jetzt wird's bunt!

Neue Arbeit unterliegt doch Wettbewerb und Globalisierung. Welchen Kundennutzen oder Mehrwert bietet Westaflex in dieser Zeit?  

>> Handarbeit. Echt. Schnelllebige Zeiten erfordern Werte von Dauer. Kein Flackern – ein Leuchten. Diese Passion wohnt jedem der bei uns gefertigten Stücke inne. Allerdings ist diese nicht auf Verdrängung und Wachstum, sondern diesmal und für die Nach-Corona Zeit auf Kollaboration und Nachhaltigkeit angelegt. Neben der klassischen Produktion bieten wir individuelle Konzepte und Entwürfe nach Ihren Vorstellungen und Ideen. In vielen Ländern wie, Östereich, Tschechien und Südkorea ist eine Mund- und Nasenmaske im öffentlichen Raum ja bereits vorgeschrieben. Neben den vielen Ereignissen, die im Moment abgesagt werden, wollen wir damit ganz klar angesagt sein! >>

Stolz auf OWL!

Wir haben unsere Region noch nie so erlebt, wie in diesen Wochen. Eine vordergründige Ruhe, denn wie lange müssen wir uns anpassen und Opfer erbringen?

<< Wir sind beeindruckt, wie unsere Mitarbeitenden mit dieser noch nie dagewesenen Situation umgehen: klug, verantwortungsvoll und solidarisch. Wir schätzen den Wert von Gesundheit und auch die Frage danach, wer oder was systemrelevant ist. Ein normales Leben heisst vorerst nicht, einen Tagesablauf, so wie er vorher einmal war. Sondern über viele Monate ein Leben mit der Pandemie. Und das wird von uns allen weiterhin viel abverlangen und noch nie dagewesene Massnahmen einfordern. Es wird erforderlich sein, dass wir uns im Betrieb und im öffentlichen Raum nur noch mit Schutzmasken bewegen, dass wir unsere Eltern und Grosseltern nicht mehr besuchen, dass wir unsere Skepsis gegenüber der Cloud und Apps überwinden und dass wir noch lange auf Kultur- und Grossveranstaltungen verzichten müssen. Unsere Haltung dazu haben wir bereits gefunden: klug, verantwortungsvoll und solidarisch. Deshalb sind wir so stolz auf unser Land, unsere Region und unsere Stadt. Und auf genau diese Mitarbeitenden, die bei uns tätig sind. <<

Mit unseren Gesichtsmasken zeigen Sie und Ihre Mitarbeiter der Öffentlichkeit Ihre Verantwortlichkeit im Umgang mit der aktuellen Situation der Corona-Krise und unterstreichen die Einhaltung der Schutzmassnahmen insgesamt. Das Tragen der Maske hilft Ihren Mitarbeiter zudem, sich insgesamt bewusster zu verhalten und Berührungen in Gesichtsteile zu vermeiden.


 

 

 

Der wichtigste Wandel ist der in unseren Köpfen. Die Digitalisierung verändert, wie wir leben und wie wir arbeiten. Über kurz oder lang wird jeder Arbeitsplatz davon betroffen sein. Diese Herausforderung müssen wir annehmen – und selbst gestalten.

 

Mannschaft
Zukunft so nah

Weiter-So oder komplett anders.......

wenn sich durch aktuelle und kommende Pandemien Organisationen wandeln, indem traditionelle Hierarchien in Frage gestellt werden, ist Angst eine der grössten Blockaden:

+  die Angst der Führungskräfte vor dem Verlust von Gestaltungsmacht, Privilegien und finanziellen Einbussen

+  die Angst der Mitarbeitenden vor der Übernahme von Verantwortung und Fehlern in neuen Führungsrollen

+  und die Angst vor dem gemeinsam grossen Gestaltungsraum.

2040
Countdown 2040

Erst, wenn wir uns darüber verständigt haben, wie wir in Zukunft leben, arbeiten und wirtschaften wollen, werden wir wissen, wie uns diesenTechnologien dabei helfen. Die Ausrichtung findet sich aber nicht in Industrie4.0 Fabriken oder den smarten Supply Chains, sondern in der Mitte der Gesellschaft. DEUTSCHLAND2040 ist eine Initiative zur Gestaltung der digitalen Zukunft - jenseits von Effizienz und neuen Geschäftsmodellen: Weiterbildung und Diskurs statt Kurzarbeit......

Zur Einstimmung ein kurzer Überblick über alles: die Schönheit unseres Planeten, die kurze Spanne unseres Lebens, unsere unendlichen Möglichkeiten, den Traum von der Freiheit. Wer die Arbeitswelt verändern will, ist gut beraten, bei sich selbst mit Sicherheitskultur anzufangen.

Die Menschheit bildet eine Schicksalsgemeinschaft, die durch Corona in eine soziale und ökologische Krise zu schlittern droht. Heraushelfen kann eine konsequente europäische Zusammenarbeit. Und das Engagement jedes Einzelnen. Ob unsere Gesellschaft nach Corona gedeihen oder untergehen wird, hängt davon ab, ob wir uns auf eine Reihe gemeinsamer Ziele und auf europäische Massnahmen zu deren Verwirklichung zu einigen. Was muss passieren, damit wir Verantwortung übernehmen? In den meisten Fällen sind die wichtigsten Vermögenswerte eines Unternehmens seine Technologien, seine Zulieferer und seine Kunden, sein guter Name und seine Mitarbeitenden. Diese Werte kann jeder im Kampf gegen Armut, Hunger, Krankheiten und Umweltzerstörung einbringen! 

 

Willkommen im Jahr 2040. Verkaufen und kaufen gibt es nicht mehr. Wir haben keinen Dienstwagen, keine Gebäude, kein Maschineninventar. 

<<  Wer weiss, das mag Ihnen seltsam erscheinen, aber 2040 ist es nur vernünftig. Man kauft bei uns keine Dinge mehr, man zahlt nur noch für Dienstleistungen. Transportmittel, Wohnraum, Fertigungsanlagen, all die Dinge, die wir für unser tägliches Arbeitsleben brauchen, sind Schritt für Schritt für uns alle frei zugänglich gemacht worden. Es macht schlicht keinen Sinn mehr, Inventar zu besitzen. Die Kommunikation wurde als Erstes digital und frei verfügbar. Die erneuerbaren Energien gaben der Entwicklung weiteren Schub. Sie sorgen dafür, dass eMobilität und Transport plötzlich kaum etwas kosten. Warum sollte man noch einen Dienstwagen besitzen? Wenn wir Freunde besuchen wollen, nehmen wir manchmal ein Dienstrad! >>

Die Menschen müssen befähigt werden, sich als Unternehmer in eigener Sache in diesen Strukturen souverän zu bewegen, unterstützt durch eine neue Wirtschaftslehre, die ja keine Betriebs-Wirtschaftslehre mehr sein kann, sondern vielleicht eine Netzwerk-Wirtschaftslehre.

<< Weil unsere Arbeit nicht mehr an bestimmte Orte oder einen Zeitpunkt gebunden ist, kennen wir auch keine Stosszeiten auf den Strassen oder im Leben mehr. Wir können immer und überall in Projektteams arbeiten. Wir empfinden Arbeit vielmehr als Zeitraum, während der wir in Ruhe nachdenken, kreativ sind oder neue Dinge und Ideen entwickeln. Sorgen machen uns eigentlich nur die Menschen, die nicht in einem Ballungsraum leben, sondern auf dem Land und die wir auf dem Weg verloren haben. >>

Durch Digitalisierung und Vernetzung wird unser Wissen um Produkte und Produktionsverfahren allgemein zugänglich sein. Die Trennung zwischen Kunden und Produzenten wird aufgehoben. Fabriken verlieren das Monopol auf Wertschöpfung. Produktion verlagert sich aus unseren Fabriken in den Handel, in das Handwerk und in die Privathaushalte.

<< Im Jahr 2040 sind Produkte grundsätzlich langlebig, recycelbar und reparierbar. Umweltprobleme kennen wir nicht mehr. Wir nutzen saubere Energiequellen und ebensolche klimaneutralen Produktionsmethoden. Unsere Luft und unser Wasser sind rein. Shopping? Die meisten von uns leihen und teilen nur noch! Ist es nicht erstaunlich, wie zeitlos manche Dinge sind? Wir haben alle Mitmenschen dabei abgeholt, dass man Dinge auch ganz anders machen kann! >>

Damit dies gelingt, ist unsere Denkblockade zu lösen, die besagt, dass die sogenannte volle Stelle die Norm sei und alles hiervon Abweichende atypisch. Arbeit wird weniger, aber nicht die Anzahl der Arbeitsplätze.

<< Was folgt nach der Coronakrise - Deflation oder Inflation? Wird die Nachfrage nach unseren Produkten und Dienstleistungen einbrechen, in Kombination zu einem längerfristigen Abschwung führen? Oder bedeuten die milliardenschweren staatlichen Hilfsprogramme zusammen mit möglichen Nachholeffekten der Konsumenten später kräftig steigende Preise und Steuern? Die meisten Ökonomen halten sich mit konkreten Antworten nach dem Lockdown zurück. Allerdings ist die Furcht bei den Mitarbeitenden vor Eigenverantwortung und Selbstbestimmung vor allem in Internetforen nachzulesen. Wir sind die Generation, die die neue Ethik der globalen Zusammenarbeit dazu nutzen sollten, einen intakten Planeten und nachhaltiges Wirtschaftsmodell zu hinterlassen. >>

das klappt
das klappt schon

 

 

abgelegt unter: