Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Benutzerspezifische Werkzeuge

Ende einer XING Freundschaft

Ich bin meinen Grundsätzen und XING ihren Vorsätzen treu geblieben – so könnte man sagen. Es zeigt aber auch, dass auf absehbare Zeit eine Kontakt-Datenbank in der Cloud Computing Welt sinnlos ist, da sie vom Wohl des Anbieters abhängt. Für mich stellt sich auch das Finanzierungs-Modell über Firmendarstellungen in XING fragwürdig dar – denn so wird man die scheue Management-Klientel weder halten, noch begeistern, noch gewinnen können.

Es beginnt häufig, wie in der Liebe, mit einer gewissen Bewunderung und Begeisterung – der Einstieg in die vielen Optionen und Möglichkeiten des Web 2.0. Speziell in meinem Fall habe ich sogar eine Zeitlang geglaubt, ich könnte Lotus Notes Kontakte nun mit Online-Anwendungen, wie XING ablösen.

Diese Gedankenblase ist heute geplatzt, da die aktuellen AGBs der XING AG darauf bestehen, dass weder Nach- noch Vornamen abgekürzt sein dürfen. Eine Gretchenfrage nach 1,5 Jahren Mitgliedschaft und über 700 Kontakten....

Wenn es für mich jedoch überhaupt so etwas, wie Individualität gibt, so besteht diese in Nicknames oder eben auch nicht ausgeschriebenen Vornamen. So nimmt denn mit dem heutigen Tag das Geschehen seinen Lauf – mein Premium Account wird nun von XING-Seite offiziell gelöscht. Ich verabschiede mich hiermit von allen meinen XING Kontakten und Freundschaften – zumindest in der virtuellen Welt. Vielleicht treffen wir uns dann in LinkedIN – wer weiss?

Ich bin meinen Grundsätzen und XING ihren Vorsätzen treu geblieben – so könnte man sagen. Es zeigt aber auch, dass auf absehbare Zeit eine Kontakt-Datenbank in der Cloud Computing Welt sinnlos ist, da sie vom Wohl des Anbieters abhängt. Für mich stellt sich auch das Finanzierungs-Modell über Firmendarstellungen in XING fragwürdig dar – denn so wird man die scheue Management-Klientel weder halten, noch begeistern, noch gewinnen können.

In Hamburg sagt man TCHÜSS!

XING leb wohl!

Sehr geehrter Herr Dr. Westerbarkey,
---
> da ich offenkundig gegen Ihre AGBs verstoßen habe,
> ist die Konsequenz eine Konto-Auflösung.
> 
> Bitte löschen Sie bei dieser Gelegenheit ebenfalls,
> wie besprochen, die Firmen-Eintragung Westaflex Industries.
---
vielen Dank für Ihre Nachricht. 

Wir bedauern natürlich sehr, dass Sie unsere Plattform verlassen möchten. 

Hiermit bestätigen wir Ihnen nochmals Ihre Kündigung und die vollständige
Entfernung Ihres Profils von der XING-Plattform.
Tag Cloud
Navigation