Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Benutzerspezifische Werkzeuge

Lieblingssongtext

Blogparade - Kissenschlachten vor der Kathedrale von St. Paul's, Partys in der U-Bahn oder Mobile Clubbing im Museen - sogenannte Flashmobs, zu denen man sich spontan trifft, finden in London immer mehr Fans. Niemand muss zahlen, niemand verdient, es gibt weder eine Message noch eine bestimmte Absicht.

Zuerst dachte ich, es ist seltsam, dass jeder zur eigenen Musik tanzt. Aber so tanzen alle mit noch mehr Vergnügen, weil jeder seine Lieblingssongs hört. "Mobile Clubbing" heißt das neue Londoner After-Work-Vergnügen. Per E-Mail verabreden sich Tanzbegeisterte aus meinem Freundeskreis heimlich zu einer bestimmten Uhrzeit irgendwo in London. Ein Soundsystem gibt es nicht, die Musik kommt aus dem iPod. Jeder von uns ist sein eigener DJ. Und all das ohne Alkohol. Die meisten Leute hier sind völlig nüchtern.

Meine Lieblingssong-Pasagen: When it's good, then it's good, it's so good 'til it goes bad 'til you're trying to find the you that you once had I have heard myself cry, never again

Kissenschlachten vor der Kathedrale von St. Paul's, Partys in der U-Bahn oder Mobile Clubbing im Museen - sogenannte Flashmobs, zu denen man sich spontan trifft, finden in London immer mehr Fans. Niemand muss zahlen, niemand verdient, es gibt weder eine Message noch eine bestimmte Absicht. Es geht "einfach um den Spaß", wie die dazugehörige Webseite verkündet. "Sei da, und tanz zur Musik deines eigenen Musikspielers", lautete auch die Ansage für den Tanz am letzten Freitagabend ab 19.01 Uhr in der Tate Modern. Die Menge könnte kaum gemischter sein. Unter den Tänzern sind Teenager und Grundschulkids, die von ihren Eltern dicke Kopfhörer aufgesetzt bekommen haben. Dazwischen: Londoner in ihren 20ern und 30ern, manche in Clubbing-Tracht, die meisten jedoch schlicht in aufgeknöpftem Büro-Outfit. Selbst das ein oder andere Rentnerpärchen wippt, Kopfhörer im Ohr, auf der Tanzfläche. Und alle rufen und schreien beim gemeinsamen Jubel, der in Fünf-Minuten-Abständen durch die riesige Halle schallt.

abgelegt unter: ,
Tag Cloud
Navigation