Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Benutzerspezifische Werkzeuge

Leserbrief: Entlastung durch EDI-Einsatz

Grüß Gott ! Wenn früher ein Unternehmen Waren von einem anderen Unternehmen bestellen wollte, dann zog dies einen relativ hohen zeitlichen und personellen Aufwand mit sich. Welche EDI-Normen und Entlastungen sehen Sie durch den Einsatz von EDIFACT? Gibt es ein überaus erfolgreiches EDIFACT-Nachrichtenformat?

Lie­ber Herr Sxxxxx, mir selbst sind ins­be­son­dere fol­gende Branchen-Nachrichten oder Sub­sets bekannt:
EANCOM
EDIFACT-Subset für den Kon­sum­gü­ter­be­reich in Europa, wel­ches immer mehr an Bedeu­tung gewinnt und zuneh­mend das natio­nale SEDAS-Format ablöst. Grund­lage für den EDI-Datenaustausch bil­det das EAN-Identsystem mit EANILNNVE und EAN128EDITECist ein auf den Grund­la­gen von EANCOM basie­ren­der Stan­dard für den SHK-Handel. EDITEC nutzt jedoch die Hersteller-Artikelnummer als Kenn­zeich­nung der Ein­deu­tig­keit rsp. Ein­ma­lig­keit im Datenaustausch.

ODETTE
ODETTE steht für Orga­ni­sa­tion for Data Exch­ange and Tele Trans­mis­sion Europe und stellt das EDIFACT-Subset der euro­päi­schen Auto­mo­bil­in­dus­trie dar.

VDA
Pro­prie­tä­res Daten­aus­tausch­for­mat der deut­schen Automobilindustrie.

SEDAS
SEDAS ist die Abkür­zung für Stan­dard­re­ge­lun­gen Ein­heit­li­cher Daten Aus­tausch Sys­teme und wurde in den 70er Jah­ren von der CCG(heute: GS1) als natio­na­les For­mat für den Daten­aus­tausch in der Kon­sum­gü­ter­in­dus­trie ent­wi­ckelt. Der Anwen­dungs­be­reich vonSEDAS erstreckt sich auf ledig­lich vier Berei­che (Rech­nun­gen, Bestel­lun­gen, Stamm­da­ten über SINFOS und die Markt­da­ten­kom­mu­ni­ka­tion über MADAKOM), wes­halb die­ses For­mat in der Pra­xis zuneh­mend durch das EANCOM-Subset abge­löst wird.

Neben die­sen wohl in Deutsch­land bedeu­tends­ten Sub­sets exis­tie­ren wei­tere Sub­sets, wovon hier nur die wich­tigs­ten auf­ge­lis­tet wer­den sol­len:
GENCOD — Kon­sum­gü­ter­in­dus­trie in Frank­reich
TRADACOMS — Kon­um­gü­ter­in­dus­trie in Groß­bri­tan­nien
SWIFT — Inter­na­tio­na­ler Inter­ban­ken­ver­kehr
ANSI X.12 — US-amerikanisches Daten­aus­tausch­for­mat
RINET — Euro­päi­sche Ver­si­che­rungs­wirt­schaft
ADIS — einem Stan­dard in der Agrarwirtschaft

Schon vor eini­gen Jah­ren wurde eine EDIFACT-Message für die Ver­rech­nung von Telekom-Leistungen ent­wi­ckelt und ein­ge­führt. Das Ver­fah­ren bekam den Namen ELFE (ELektro­ni­sche Fernmel­de­rech­nung, heute ELek­tro­ni­sche Tele­kom­rech­nung, For­mat EDIFACT). Die ELFE ist heute eines der erfolg­reichs­ten EDIFACT-Anwendungen über­haupt. Einige hun­dert Fir­men und Ver­wal­tun­gen nut­zen die­ses Ver­fah­ren und nicht wenige hat­ten dabei ein Return of Invest­ment von nur weni­gen Wochen.

 

abgelegt unter:
Tag Cloud
Navigation