Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Benutzerspezifische Werkzeuge

WesterMess

erstellt von WESTAFLEX zuletzt verändert: 14.05.2015 18:14
Auslauf-Artikel, Vermittlung
Eine Staudruck-Meßeinrichtung ist ein fest installierter Volumenstromregler mit geringerem Druckverlust. Sie hat entfernbare Messflügel und eine Gummilippe, umlaufend um das Gehäuse, zur schnellen und dichten Installation.
WesterMess

Auslauf-Artikel, Vermittlung


Eigenschaften

Eine neuartige, permanent

messende Einrichtung für die kostengünstige und genaue Erfassung von Volumenströmen. Genaue Messwerterfassung über 2 gekreuzt angeordnete Alumessflügel. Die strömungstechnisch günstige Ausbildung der Messflügel garantiert geringsten Druckverlust. Für Reinigungszwecke köännen die Messflügel einfach ein- und ausgebaut werden.

Detailbeschreibung

Das Gehäuse ist auf Anfrage auch in säurefestem Stahl lieferbar.

Eine Staudruck-Meßeinrichtung ist ein permanent messender, äußerst präziser und zuverlässiger Volumenstromregler. Arbeitet fast ohne zusätzliche Druckverluste sowie Geräusche und Energieverluste. In üblichen Installationen ist die Messtoleranz kleiner als 5 %.

Messgenauigkeit: +/- 5 Prozent

Warengruppe
Klassische Lüftung
Ausführungen
DN 100, 125, 160, 200, 250, 315, 400, 500, 630, 800, 1000
Material
verzinktes Stahlblech
Verpackungseinheit
1 Stück
Produkthilfe
Herr Wellner
Downloads
Gustav Weiss am 09.07.2014 09:42
Sehr geehrte Damen und Herren,

bitte bieten Sie uns eine Staudruck-Meßeinrichtung MSD in NW 100 an. Stückzahl 1 alternativ 10.
Optional Werstoff: Edelstahl
Liefern Sie eine Umrechnungstabelle Druck zu Volumenstrom mit?
Welche Anströmlänge und Ausströmlänge empfehlen Sie?

MfG

Gustav Weiss