Benutzerspezifische Werkzeuge

Kaltdichtband

erstellt von WESTAFLEX zuletzt verändert: 14.05.2015 10:44
Schrumpfband
Kaltdichtband

Kurzbeschreibung

In zwei Ausfertigungen lieferbar. Als heißschrumpfendes, strahlenvernetztes Polyolefinband mit Schmelzkleber beschichtet (Wester-Warmschrumpfband). Die mechanische Festigkeit der Verbindungsstelle nach der Aushärtung des Schrumpfbandes erübrigt weitere Verbindungselemente wie Schrauben und Nieten.

Detailbeschreibung

Westerflex-KSB Kaltdichtbänder sind speziell für die Abdichtung von Luft- und Klimakanälen in runder und ovaler Ausführung entwickelt worden. Beste Haftungs- und Dichtigkeitsergebnisse werden bei Kanalsystemen aus Aluminium oder verzinktem Stahl erzielt.

Der Aufbau der KSB Kaltdichtbänder besteht aus einer gummiartigen Klebemasse, mit einem drucksensiblen Haftmittel, in Verbindung mit einer dünnen Polyethylen-Trägerfolie und abgedeckt mit einer ablösbaren Papierschutzschicht.

Die Temperaturbeständigkeiten und Verpackungseinheiten variieren mit dem gewählten Verbindungsband.

Warengruppe
Klassische Lüftung
Ausführungen
kalt- oder warmschrumpfend
Verpackungseinheit
1 Stück
Produkthilfe
Frank Ladwig
abgelegt unter:
, ,
abgelegt unter: , ,