Benutzerspezifische Werkzeuge

Coworking

Lieber Community als Firma. Traditionelle Arbeitsorte und -zeiten verlieren an Bedeutung. Hat noch jemand Vorgesetzte, die nicht motivieren, kein Feedback geben, kaum Wertschätzung zeigen? Die gute Nachricht: der Wind weht beim Produktions-Coworking anders! Innovation – lets meet us there.

 

Zwei Leben sind es, welche die meisten Menschen führen: eines, in dem sie ihren Lebensunterhalt verdienen und eines, welches sie nicht zu leben wagen. Wir haben gelernt, wie man den Lebensunterhalt verdient, aber nicht, wie man die eigene Lebendigkeit erhält. Es lebt etwas in uns, das wir zutiefst sind und das über uns hinausgeht. Jetzt ist allezeit alles möglich. Nur wer mittels Coworking seinen eigenen Weg geht, kann von niemandem überholt werden. Hinterlassen Sie Ihre eigene Spur.

 


Corporation


Alles passiert nur einmal, auch in der Wirtschaft. Der nächste Bill Gates programmiert kein Betriebssystem. Die nächsten Larry Page und Sergey Brin entwickeln keine Suchmaschine. Der nächste Mark Zuckerberg erfindet kein soziales Netzwerk. Natürlich ist es insgesamt einfacher, Vorbilder zu imitieren, als Neues zu schaffen. Aber nur wenn wir im Coworking wirklich Neues schaffen, machen wir einen Innovations-Sprung. So wie heute die Digitalisierung war es in den 90er-Jahren die Globalisierung, eine hoch veränderliche Welt für Organisations-Chirugen in Human Labs; Change gleich Chance.

 

Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne. Der Anfang unterscheidet sich von allem Folgenden. Das war schon vor 14 Milliarden Jahren bei der Entstehung des Universums so. Wenn wir ein Geheimnis entdecken, stehen wir vor der Wahl: teilen wir es oder behalten es für uns? Der beste Ort für die Suche nach Geheimnissen ist schnell gefunden: Suchen wir dort, wo niemand sonst sucht #Coworking Aber wir werden diese Geheimnisse nur dann lüften, wenn wir uns gemeinsam an die Arbeit machen #Innovationen Wer nicht an Geheimnisse glaubt, muss annehmen, dass alle grossen Fragen beantwortet sind #Selbstzufriedenheit Wer im Leben keine Fehler machen will, sollte einen Bogen um Geheimnisse machen #Risiko Coworking: wichtig, aber unbekannt, schwierig, aber machbar.

Action

 

Sprechen Sie mit uns die Sprache von morgen! Fabrikleistung. Systematisch. Steigern. Früher sind wir zur Hannover Messe gefahren, um bahnbrechende Innovationen zu sehen. Diese sind dann über die industrielle Anwendung "irgendwann" ins Katalog-Sortiment gelangt. Heute sind wir in Las Vegas besser aufgehoben, um im Consumer Bereich zu schauen, was später Relevanz für unsere Industrie haben wird. Denn wir brauchen Antworten auf die Fragen: In welcher Liga wollen (müssen?) wir spielen? Und mit welchem System zur Fabrikleistung und zu Industrie4.0? Viel Spass beim Coworking-Dialog!

 

Mehr als 250 Milliarden Möglichkeiten: die Kommunikation im vernetzten Coworking funktioniert in alle Richtungen. Für Erfinder, Tüftler und Prototypen-Bauer - steht unser Fabrik von morgen, schon heute zur freien Mitnutzung. Wir brauchen den Mut, evolutionär und transformativ zu denken und Neues zu wagen. Das ist gerade, was uns von den autonomen Maschinen unterscheidet, die letztlich doch nur Regeln folgen, Instruktionen abarbeiten und Parameter berechnen. Es darf nicht länger ein persönliches Drama sein, wenn ein im Grunde langweiliger, anstrengender oder gefährlicher Job von Maschinen erledigt wird. 
Geistesblitz

Die besten Talente, Fingerfertigkeiten und Köpfe laden wir in unsere Labors und Hallenboden ein, um experimentell den generellen Stand des Wissens und Grundlagenforschung voranzutreiben. Wir möchten durch Innovationen den Globalisierungstrend der Arbeitsverlagerung und schleichenden De-Industrialisierung entgegen wirken.

Westaflex plädiert für einen offenen Umgang mit der digitalisierten Arbeit. Die nächste Generation fragt uns sonst mit Recht: Warum ward ihr die erste Generation, die den Schritt in die Zukunft verweigerte – aus reiner Angst vor der Wirksamkeit der Vielen? 

3dprint

Für Sie im Angebot sind existierende oder zukünftig zu entwickelnde Infrastrukturen, Produkte und nahtlose Dienstleistungen: gemeinsames Coaching, Brainstroming und handwerkliche Freude: das Internet der Coworking-Maschinen zur offenen Auslastung. 


Land der Ideen


 

Bewegen statt Versprechen. Es sind oft die kleinen Dinge, die für grosse Entwicklungen ausschlaggebend sind. Unser schönste Erlebnis ist die Begegnung mit dem Geheimnisvollen. Denn der beste Weg, ein Coworking und Innovation zu starten, ist der, selbst einer zu sein.

 

Alles wird sich ändern, wie wir leben, wie wir arbeiten. Nach der körperlichen Arbeit ersetzen Maschinen geistige Arbeit. Und die Maschinen werden schlauer, Machine Learning. Man kann Innovation nicht aufhalten. Sharing Economy nutzen, das Teilen von Gütern, das Menschen reicher macht. Neu denken eben.

Xray
Xray Analysis

Häufig ist Deine Kickstarterkampagne ist nur der Anfang. Was machst Du, sobald das Geld eingesammelt wurde? Wo wird produziert? Wo kriegt man technische Unterstützung? Spätestens das ist der Moment wo unser Coworking ins Spiel kommt. Coworking ist salopp gesagt unsere öffentlich zugängliche Konstruktion, Werkstatt und Produktion. In diesen TechShops gibt es von Lasern, Sägen, CNC-Fräsen, Nähmaschinen, 3D-Druckern, 3D-Cuttern, Lötpistolen alles was das Herz begehrt um etwas zu machen. Coworking Spaces sind Orte für Macher. Um die Werkzeuge und Maschinen verwenden zu können, wird man Innovationspartner.

 

Handeln ist leicht, Denken schwer; nach dem Gedachten handeln unbequem. Die Magie passiert vor allem dann, wenn Tüftler, Künstler und Erfinder unsere Maschinen auf eine Weise für ihre Projekte verwenden, wie sie nie gedacht waren. Aber das ist genau der Coworking Moment wo Innovation passiert. Westaflex betrachtet das als das Äquivalent zu Bibliotheken für das 21. Jahrhundert und sponsorn von Startupveranstaltungen (TEDx, Maker Faire, Barcamps usw.) Unser Coworking Prinzip: Scheitern ist eine Grundvoraussetzung fürs Lernen; Gehen lernen ist von oftmaligem Hinfallen begleitet.

»Wenn ich meine Kunden gefragt hätte, was sie wollen«, erklärte Henry Ford einmal, »hätten sie gesagt: schnellere Pferde.« So wie es nach Ford keine Kutscher mehr gab, wird es nach Bezos keine Taxifahrer mehr geben. Als die Waschmaschine kam, hatte die Hausfrau auch mehr Zeit für anderes.

Kastenisoliert
Kastenbauteil

 

 

Wie man aus nichts etwas macht. Nur durch Zuschauen. Verstecken, entwerfen, verwerfen, aufbauen, draufhauen, drüberspringen, verkleiden, vermeiden, enthüllen, verzücken, verbinden, vertragen, jagen, weinen, meinen, verwöhnen, versöhnen, alles sagen und fragen: Innovation beginnt mit Makerspace auf dem Hallenboden. Coworking auch.

 

Es gibt noch so viel zu erfinden. Es wird noch so viel Neues passieren. Es ist einfacher, gemeinsam die Zukunft zu erfinden, als sie vorauszusehen. Coworking ist das 21. Jahrhundert. Unser Unternehmen ist täglich Gastgeber, denn besser einfach ist einfach besser. Mit Ihrem Gefühl erwartet zu werden, ein Versprechen zu halten, erforschen zu können und teilen zu dürfen.

 

Leute, die Neues erfinden, Entwickler, Überleister. Nie wieder Showpony: Sie werden viel Geld verdienen, die Geschicke unser Firmengruppe bestimmen. Man kann Innovation nicht aufhalten; maximale Mutation. Fehler sind willkommen. Nur wer aufgibt, scheitert wirklich. Mit young guns gegen die Silos.

 

Die meisten Menschen haben etwas, das sie immer schon einmal machen wollten. Nach Neuseeland reisen, auf dem Jacobsweg wandern, einen Tanz- oder Kochkurs machen, eine Programmiersprache lernen oder eine Arbeitserleichterung bauen. Doch meistens gibt es immer Gründe, warum das gerade nicht geht - während das Leben an uns vorbeirauscht. Wir überlegen, zögern, vertagen und verzweifeln. Wir reden nur über das, was wir tun würden, aber tun es nicht. Unser Rezept: Fangen Sie mit uns einfach an!


 

Partizipation, Empowerment, Demokratie - die Arbeitswelt der Zukunft hat längst begonnen. Auf 1001 Plattformen teilen wir: Mikro-Jobs, Wohnungen, Autos und Wissen. Toll, was alles geht. Lernen aus Feedback, neue Hinweise, die Macht der Masse. Eine völlig neue Welt: die Frage danach, ob sich die Arbeitswelt verändert, stellt sich uns nicht mehr. Ob New Work oder Arbeit4.0, es um Deinen Arbeitsplatz der Zukunft. Doch, was ist mit Dir? Hat Dich mal jemand gefragt was Du eigentlich wirklich wirklich tun willst? Fest, frei, in Teilzeit, die Welt retten, was gründen oder ganz normal in Festanstellung? Und was davon funktioniert für Dich? Denn in unseren Köpfen ist sie bereits angekommen die fluide Karriere. Wir tauschen uns aus, bekommen Tipps, Themenvorschläge, Feedback, Kritik, Fragen – die Idee des Coworking, MakerSpcaes und CryptoParty funktioniert hervorragend. Danke dafür!

Kunststoff
Kunststoff und Metall
Comm Screen
Communication

Längst sind neue Ideen und Erfindungen nicht mehr nur von materiellen Errungenschaften geprägt. Innovation bedeutet heutzutage vielmehr Digitalisierung. Darunter: Interventions-Design, Kommunikatinsmatrix, Roadmapping, Appreciative Inquiry, Chatroom, World Café, Debriefing, Kaizen und Speed Geeking - für jede Phase des Wandels die passenden Werkzeuge. Wer diese Werkzeuge nutzt, gewinnt Innovationskraft durch Coworking.

 

Um Geld zu machen, müssen Sie kein Unternehmen gründen! Das geht viel einfacher. Denn gute Ideengeber lassen sich nicht über Arbeitsverträge binden, sondern über Sinnstiftung und Persönlichkeits-Entfaltung. Sie inspirien uns, bekommen Raum für Visionen, ihre Kreativität und gestalten mit uns. Diese Tüftler4.0 gibt es schon. Und es werden immer mehr. Werden Sie bei uns Ihr eigener Chef. Einfach, weil sie mehr wissen und kreativer sind als wir.

 

Geld verdienen und Spass haben. Bei uns wird wahnsinnig viel gelacht und bei uns ist alles in Bewegung. Eine Projektgruppe wächst, braucht Platz, verdrängt eine andere Gruppe, die sich daraufhin neu organisieren muss. Jeder Mitarbeitende trägt das Potenzial in sich, verantwortlich zu handeln und Initiative zu ergreifen und fördern bewusst diese menschlichen Eigenschaften. Netzwerke statt Hierachien.

 

Ein Werkstattbericht aus einem nicht gerade einladenden Zweckbau: die Hülle ist alt, aber unsere Inhalte sind neu, wie wir uns weiterbilden und wie wir auf Veränderungen reagieren. Alles ist Lernen. Wir verzichten bewusst auf fast alles, was eine klassische Organisation ausmacht. Im Coworking gibt es keine Hierachie, keine Stellenbeschreibungen, keine Titel, keine Chefs.

 

Wie setzen unsere Kunden Coworking Ergebnisse ein? Welcher konkreten Nutzen ergibt sich daraus? Dies zeigen wir Ihnen anhand erfolgreicher und innovativer Anwendungen aus den unterschiedlichsten Bereichen der industriellen Automation. Vom Blechkanal zum Industrieroboter.

Einbau

Verschiedene Automatisierungslösungen für kleine, einfache Maschinen bis hin zu grossen, vernetzten Maschinen und Anlagen bieten Ihnen höchste Flexibilität. Egal, ob Sie Ihre Sicherheit standardisieren wollen, Sicherheit und Automation in einer Peripherie realisieren wollen – oder die Lösung für die komplette Automation suchen.

Endmontage

Von der Sensorik über die Steuerungstechnik bis hin zur Antriebstechnik. So lösen Sie Ihre Automatisierungsaufgaben mit umfangreichen Diagnosemöglichkeiten für reduzierte Maschinenstillstandszeiten, sowie offener Kommunikation für höchste Flexibilität.

 

Open Coworking Marketing das ist: innovative Softwarelösungen für einfache Konfiguration und Programmierung, hoher Grad an Skalierbarkeit für individuelle Automatisierungslösungen - ein System für Sicherheit und Automation.

Steuerkonsole

Entwickelt und produziert nicht nur kundenspezifische Normelemente, sondern übernimmt bei Bedarf auch deren Bevorratung auf Abruf. Damit werden wirtschaftliche Losgrössen, günstige Preise und eine hohe Versorgungssicherheit gleichermaßen gewährleistet. Wir sind heute in der Lage von der Beratung, über den Design Support, die Entwicklung, Logistik bis hin zur Bestückung unseren Kunden ein umfassendes Angebot zu machen. Dabei bestimmen Sie ganz individuell, auf welche Weise Sie mit uns im FabLab zusammenarbeiten möchten.

Steuerplatine

Industrielle Kommunikation: auf dem OPC UA Ansatz, allerdings mit offener Arduino Hardware und freier Linux Software, nach dem M2M-Protokoll des IICSehr interessant sind doch Aussagen von Mitarbeitern, dass sie im Homeoffice oder an selbst gewählten, so genannten Third Places produktiver sind als im Büro. 

 

Neuteil
Neuprodukt Innovation

Es lebe die Vielfalt! Es gibt heute keine wirtschaftlichen Bereiche mehr, in denen unsere Nutzer nicht selbstständig produktiv werden. Sie helfen uns beim Finden von Lösungen, designen Produkte und hacken Hard- und Software, um sie ihren Bedürfnissen anzupassen. Früher waren wir linkshirngesteuert: Wissenschaft, Technik, Maschinenbau. Wenn wir uns auf eine kreative Gesellschaft zubewegen, müssen wir auch die rechte Hirnhälfte nutzen: kulturelle Entwicklung, Museen, Künste. Dieses Hier-und-jetzt-Prinzip ist das alles bestimmende Mass an Zukunftsfähigkeit und Sinnstiftung.

Waren-Werte: Entweder wir arbeiten oder wir sind frei. Lange Zeit galt, dass wir über unsere Arbeit an der Produktion von Gütern und Dienstleistungen beteiligt sind, während wir in der Freizeit als passive Konsumenten einkaufen und verbrauchen. Ebenso wie Odysseus nach seiner langen Irrfahrt haben wir heute nach vielen Täuschungen, Enttäuschungen und flüchtigen Verführungen eine tiefe Sehnsucht nach Authentizität, die für uns ein Zuhause bedeutet. Die Ausrichtung auf uns selbst: Talent, Neugier und Leidenschaft werden zu unserem Lebens-Kompass.

Wer sich selbst organisieren kann, Kreativität durchaus mit Narrenfreiheit gleich setzt, Autonomie schätzt und bereit ist, die Verantwortung dafür zu übernehmen, wer Führung als Qualifikation und nicht als Status versteht, findet in unserem Coworking Miteinander schnell ein Zuhause.

Kaizen
OKR und Wertezirkel

 

 

Hätten wir immer getan, was alle tun, wären wir heute nicht, was wir sind. Das vollflexible Jedeform-Rohr.

 

Manchmal geben Rockbands Unplugged-Konzerte, bei denen die Bandmitglieder ausschliesslich auf akustischen Instrumenten spielen, ganz ohne elektrischen Strom. Weil sie zeigen wollen, dass sie auch ohne Verstärker, Verzerrer und sonstige Effektgeräte auskommen. Dass sie wirklich spielen können, also handwerklich etwas draufhaben. 

 

Wer den Wert von Wissen zu schätzen weiss, lehnt fremde Innovationen nicht mehr mit einem not-invented-here ab. Stattdessen heisst es bei uns inzwischen proudly-found-elsewhere, wenn es um Problemlösungen von aussen geht.

Weil wir wissen, dass Innovation Zeit braucht. Und ein Produkt nie fertig ist - auch wenn es gerade perfekt erscheint. Der Traum ist alles, die Technik ist nichts, die kann man lernen.

 

 

Arbeitsplatz, Arbeitszeit, Alltag - Innovation geht überall

 

Direkt
Direktkontakt

 

Auch mobil für Sie da!
Kontaktieren Sie jetzt unseren WhatsApp-Concierge!
Benötigen Sie eine Eintrittskarte zu einem Besuch am Messestand oder eine Last Minute Produktauskunft? Ab sosofrt steht unser Concierge Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung. Speichern Sie einfach unsere Nummer in Ihrem Handy ein und schicken Sie uns mobil Ihren Wunsch per WhatsApp-Nachricht.
Wir sind für Sie da unter: +49 (0) 170 47 55 943
Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Entdecken der lebendigen Cpworking Welt!

Start-ups und etablierte Unternehmen haben sich gegenseitig viel zu geben, denn wir stehen vor einer grundlegenden Änderung der Produktionstechnik. Es sind Zufälle und Unfälle, die uns voranbringen. Wir wissen zwar nie, worauf es hinausläuft - aber wir wissen sofort, wenn es etwas Gutes ist. Pfadfinder zum Neuland: ein innovatives Gesamtkonzept, das die Art verändert, wie wir zukünftig mit geschäftlichen Herausforderungen umgehen. Was machen wir morgen - hilft dabei, eingefahrene Denkmuster zu durchbrechen, Kreativität anregen, neue Sichtweisen zu entwicklen und konkrete Lösungen zu erarbeiten. Business not as usual.

Chatten
Instant chats

 

Start-ups und etablierte Unternehmen haben naturgemäss unterschiedliche Stärken. Die einen sind schnell, innovativ und flexibel. Die alten Dickschiffe profitieren von ihrer Grösse. Man denke nur an unsere Preisvorteile im Einkauf oder den Komfort einer treuen Kundschaft. Wie verbinden wir nun Grösse mit Wendigkeit? Die Quadratur des Kreises: das ist unser gemeinsamer Weg aus der Komplexitätsfalle zurück!

erwartet zu werden

Versprechen zu halten

erforschen zu können

teilen zu dürfen

besser einfach, ist einfach besser

Coworking - wir sind gern täglich Ihr Gastgeber

 

Haben Sie sich schon einmal gefragt,

warum Sie immer wieder.....

im gleichen Geschäft kaufen?

ans gleiche Urlaubsziel fahren?

beim gleichen Lieferanten bestellen?

zum gleichen Gastwirt gehen?

den gleichen Handwerker bestellen?

.... und ihn empfehlen?

Klar, weil Sie nicht nur begeistert, sondern sogar fasziniert waren. 

Coworking und gemeinsame Stärken fokussiert genauso in Richtung Kunden!

 

Ich bin das Tor zur Welt

 

Link- und Buch-Tipps: